Teamcoaching

In Teams in Non-Profit-Organisationen arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Ressourcen, Motivationen, Bedürfnissen und Zielsetzungen zusammen. Diese Teams können zum einen aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern, sowie ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern bestehen.

Neben Fragen nach Leitbild(ern), Engagement und Motivation können auch Rollen- und Beziehungskonflikten Thema von Coachingprozessen sein.

Das Coaching kann Unterstützung bieten, Sach- und Beziehungsebenen voneinander zu trennen, Klärung in Konflikten herbei zu führen, sowie neue Denk- und Lösungsansätze in den Blick zu bekommen.

Ein erstes kostenloses Gespräch mit dem Team dient dem persönlichen Kennenlernen, der Klärung von Anliegen, Fragen und Rahmenbedingungen.

Zum Seitenanfang